Հայերեն
English
Azəricə
Deutsch
Русский Français


SHARE THIS PAGE

facebook twitter youtube



PARTNERS

The Armenian Genocide Museum

Open Armenia


OLD VERSION xocali.net



Foto № 8. Skelette in alten abgerissenen Klamotten

Плод, извлеченный из распоротого чрева матери

Eine sehr interessante verfälschte Aufnahme.

Zur Erinnerung: die Leichen bei Aghdam haben nur einige Stunden gelegen und könnten nur in dem Fall zu Skeletten werden, wenn sie verbrannt würden. Brände hat es dort nicht gegeben. Auch wenn man einen Brand zuläßt, so wäre es total seltsam, dass der Körper verbrannte aber nicht seine Kleidung. Auf dem farbigen Foto ist es „leer“ unter der Kleidung - dort gibt es keinen Körper, nur ein Skelett. Das heißt, es nicht ein Fall, wo der Körper enthauptet wurde und der Rumpf, die Hände und die Beine "an Ort und Stelle" geblieben sind.

Es ist offensichtlich, dass auf dem Foto ein ausgegrabener Körper eines längst verstorbenen Menschen ist. Übrigens, die "Zuschauer" sehen nicht besonder bekümmert aus.

Was kann man über das Niveau der aserischen Propaganda sagen, wenn sogar das Obergericht dieses Landes verfälschte Aufnahmen verbreitet?

früher
nächste
   
Click to enlarge Fotos or see source Web Site
     
Full picture karabakh-war.com www.azembassy.org.eg
     
Chodschali: Chronik einzigartiger Fälschungen und Falsifizierungen Chodschali: Chronik einzigartiger Fälschungen und Falsifizierungen Chodschali: Chronik einzigartiger Fälschungen und Falsifizierungen
     
Justice for Khojaly Web Site Supremecourt.gov.az "Armenian Terror"
promuglation. Baku, 2006
     
Chodschali: Chronik einzigartiger Fälschungen und Falsifizierungen Chodschali: Chronik einzigartiger Fälschungen und Falsifizierungen Chodschali: Chronik einzigartiger Fälschungen und Falsifizierungen
     
     

COMMENTS

 Загрузка...
Xocali.net Website is created by "Xenophobia Prevention Initiative"
in collaboration with the OpenArmenia.com forum users
Rambler's Top100 Goon Каталог сайтов
2010-2015 © Copyright     E-mail: info@xocali.net